TopOptik Brillenmode

TRENDS

*WORLDWIDE

Oscar Wilde, der große irische Dichter und Spötter, hat einmal gemeint:
Die Mode ist so hässlich, dass man sie alle sechs Monate ändern muss.
Wir sehen das (natürlich!) ganz anders.

INTERNATIONALE

BRILLENMODE

Wir sind viel unterwegs, um die neuesten Brillen und Sonnenbrillen für Sie einzukaufen. Neben interessanten lokalen Brillenmessen (beispielsweise in Wien) gibt es in Europa „die großen 3“: Mailand, München und – voilà – Paris.

Dort trifft sich jedes Jahr alles, was in der Brillenmode Rang und Namen hat. Der Jänner startet mit der Messe in München, im Februar folgt Mailand und im Herbst dürfen wir in Paris aussuchen, was unsere Kundinnen und Kunden im nächsten Jahr tragen werden. Und auch dazwischen halten wir natürlich die Augen offen, damit wir unser Versprechen tagtäglich einlösen können: Die coolsten Brillen der Stadt.

>>Tipp: Nicht nur die großen Namen wie Prada, Lacoste oder RayBan haben tolle Teile. Vielleicht sind Sie ein Typ, der`s gerne individuell mag. Möglicherweise suchen Sie etwas Besonderes. Brillen und Sonnenbrillen, die Sie nicht an jeder Ecke finden, wie zum Beispiel…

Face a face: Dieses französische Label entzückt uns mit extravaganten und doch tragbaren Modellen. Super Farben, flotte Formen und NICHTS für modische Feiglinge….
www.faceaface-paris.com

Façonnable: Auch ein Franzose, der`s einfach kann: Seit 1950 stattet das Haus die schönen und reichen Herren an der französischen Riviera mit Freizeitkleidung aus. Und wir haben die Brillen.
www.faconnable.com

Cazal: Noch so ein Highlight unseres Angebotes: Eigenwillige Modelle mit einem hohen Wiedererkennungswert. Unverwechselbar!
www.cazal-eyewear.com